Clack

Style at the Museum

Ein Blog kombiniert die zwei Augenweiden, die es in Museen oft zu sehen gibt: Kunst und Kleider.

Von Clack-Team

Twittern

1 von 4

Manche sind gestellt, einige sind Schnappschüsse, alle haben eins gemeinsam: Die «Models» interessieren sich sowohl für Mode, als auch für Kunst. Während die meisten Blogs Fashionistas an Parties suchen, wollte der Gründer, Xavier Aaronson, kulturinteressierte Frauen ablichten.

Deshalb gilt: Nie wieder ungestylt ins Museum! Es könnte nämlich sein, dass der Blogger von «Babes at the Museum» in derselben Ausstellung ist wie Sie. Und dieser lichtet eben nur «Babes» ab. Auch wenn der Name des Blogs etwas unglücklich gewählt ist, sehenswert ist er auf jeden Fall. Er kombiniert stilvolle Mode mit umwerfender Kunst.

(Visited 38 times, 1 visits today)
Fotografie Kunst Mode