Clack

Besonderer Mix

Pasta plus Thun plus Rucola: Ungewöhlich und lässt sich gut vorbereiten.

Von Clack-Team

Twittern

300 gr frisches Thunfischfilet

1 Knoblauchzehe

100 ml Olivenöl

50 Ml Zitronensaft

1/2 Bund Oregano, gehackt

2 EL Kapern

130 g Rucola

40 gr Parmesan gerieben

Spaghettini, Salz, Pfeffer

Thunfischfilets waschen, trockentupfen und in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Oregano, Kapern mit dem Thunfisch in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, 30 min abgedeckt im Kühlschrank kaltstellen.

Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und grob hacken. Pasta in gesalzenem Wasser bissfest kochen, abgiessen, etwas Nudelwasser auffangen.

Nudeln zurück in den Topf geben, Rucola mit mariniertem Thunfisch und 2 – 3 EL Nudelwasser zufügen. Gründlich vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Parmesan servieren.

(Visited 25 times, 1 visits today)
Pasta mit thunfisch-rucola Rezepte