Clack

Online Dating - beliebt und lukrativ

33 Millionen geben Schweizerinnen und Schweizer pro Jahr fürs Online Dating aus und sind damit europäische Spitze. Besonders beliebt ist hierzulande das «Casual Dating».

Von Clack-Team

Twittern

Rund ein Drittel alles Beziehungen online geknüpft, wie die Analyse des Singlebörsen-Vergleichs zeigt. Die Schweiz bewegt sich in der Beziehung im europäischen Mittelfeld. Einsame Spitze gesehen sind sie dagegen bei den Ausgaben mit 4.30 Franken pro Kopf Umsatz.

60 Prozent des Umsatzes fallen dabei auf die vier grossen Player eDarling, ElitePartner, Friendscout24 und Parship. Denn Schweizerinnen und Schweizer setzen auch in Sachen Liebe auf Seriosität und Qualität und lassen sich das was kosten. Der Branchenumsatz ist gegenüber dem Vorjahr um 9 Prozent auf 33.2 Millionen Franken. 585’000 Schweizerinnnen und Schweizer loggen sich monatlich in Single-Börsen ein.


Erstaunlich hoch ist die Zahl derer, die beim sogenannten «Casual Dating» mitmachen. Der Begriff steht für unverbindlichen Gelegenheitssex, eine Disziplin, in der die Schweiz europäische Spitze ist. Zu den 450’000 Gelegenheitsdatern hierzulande zählen auch jene, die sich auf Plattformen bewegen, die spezialisiert sind auf Seitensprünge, Swinger, Sado-Maso oder Fetisch. Die Anzahl Frauen, die sich auf entsprechenden Plattformen umsehen ist gestiegen, genauso wie die weibliche Lust auf Seitensprünge und dürfte angesichts der Verkaufszahlen von «Fifty Shades of Grey» weiter steigen. 

Besonders im Kommen ist bei den Singles im Alter zwischen 18 und 30 Jahren das Mobile Dating. «Die grossen Anbieter verzeichnen zwischen 5% und 15% ihrer Zugriffe von Smartphones und Tablets», so Studienleiter Daniel Baltzer. Immer wichtiger werden dabei sogenannte Location Based Services, die auf einer Kartenapplikation im Ausgang die Singles in der näheren Umgebung gleich anzeigen und so langwierige Sondierungsgespräche überflüssig machen. Allerdings kamen solche Services auch bereits in Verruf, weil sie Sicherhheitsrisiko für junge Frauen gelten.

Lesen Sie dazu die Tipps von Clack.ch-Autorin Clara Ott: Wie Frauen erfolgreicher online daten und stöbern Sie im Clack-Dossier Dating.  


(Visited 61 times, 1 visits today)
Beziehung Dating Liebe News