Clack

Madonnas Workout

Ein gestählter Körper ist eine Frage der Disziplin. Mit einer globalen Fitnesskette kämpft Madonna gegen den natürlichen Zerfall an.

Von Seraina Mohr

Twittern

Sex mit Madonna sei wie Kuscheln mit einem Knorpel. Das hat zumindest ihr Ex-Mann Guy Ritchie verlauten lassen. Vielen Frauen aber gilt die 52-jährige als Vorbild. Sie wünschen sich einen genauso gestählten Körper und sind dabei auch bereit zu leiden.

Den richtigen Ort für das harte Workout hat die Popdiva nun auch für Normalsterbliche geschaffen. Nächste Woche wird ihr erster Fitness-Club in Mexikon City eröffnet. Und weil die Frau keine halben Sachen macht, hat sie auch gleich über ihren Geschäftspartner verkünden lassen, dass eine globale Fitness-Kette geplant ist, die nach ihren Vorstellungen konzipiert ist.

Fitness scheint für die Popdiva der Sex des Alters zu sein und es heisst nicht mehr «in bed with madonna» sondern «workout with madonna». Wandlungsfähigkeit und Anpassung an den Zeitgeist war schon immer ihre grosse Gabe.

(Visited 54 times, 1 visits today)
Fitness News

Seraina Mohr

Seraina Mohr ist Leiterin des Competence Center Onlinekommunikation am Institut für Kommunikation an der Hochschule Luzern Wirtschaft. Sie studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Zürich und arbeitete anschliessend mehr als 10 Jahre in verschiedenen Funktionen in der Medienbranche.