Clack

Hochzeit planen

Mit «Zankyou» die eigene Hochzeitshomepage gestalten und eine Wunschliste aufschalten.

Von Catharina Fingerhuth

Twittern

Mit «Zankyou» geht der Internetauftritt zum Fest kinderleicht und schnell online, samt mehrsprachiger Hochzeitsliste – damit auch die Verwandten im Ausland unkompliziert schenken können. Zum Beispiel Geld, oder einen Gutschein für die Hochzeitsreise. Denn welches Paar wünscht sich heute noch Geschirr oder Tafelsilber zur Hochzeit wenn es bereits einen gemeinsamen Haushalt hat? Auf der eigenen Webseite kann das Brautpaar auch Bilder hochladen, Details zur Feier veröffentlichen oder ein Forum eröffnen. Das zeitgemässe Tool für Hochzeiten. Und erst noch gratis. www.zankyou.com

(Visited 19 times, 1 visits today)
Tools