Clack

Die erste Zigarette

Zu starker Tobak? Die belgische Fotografin Frieke Janssens porträtiert zur ironischen Inszenierung eines Lasters ausgesprochen junge Raucherinnen.

Von Marie Dové

Twittern

1 von 5

Erinnern Sie sich noch? Vor etwa zwei Jahren ging ein Video über die Nachrichten-Kanäle, das ein kettenrauchendes Kleinkind aus Indonesien zeigte. Eine irgendwie surreale News, die CNN zur besten Sendezeit zeigte.

Dieses Video, mittlerweile auf Youbtube millionenfach abgerufen, inspirierte die belgische Fotografin Frieke Janssens zur Arbeit «Smoking Kids». In Belgien diese ironische Inszenierung eines Lasters bereits ausgestellt worden – und zwar gleichzeitig mit dem Erlass eines allgemeinen Rauchverbots im Land. Übrigens: Die Kinder hantierten auf dem Set nicht mit echten Zigaretten, sondern mit Requisiten. Und für den Qualm sorgten Kerzen und Räucherstäbchen.

Die gesamte Serie wird im Januar 2013 in New York, im März in Chicago zu sehen sein.

Fotografie